Europapolitische Gegensätze zwischen den Stühlen?

Wie positionieren sich Wähler/Wählerinnen und wie reagieren Politiker?

Wer steht wann und wo mit beiden Füssen auf der Bremse?

Nicht vage bleiben, klare Strukturen und Initiativen anbieten!

Was heißt Politische Verantwortung?

Wie inszenieren wir Zukunft? Nachhaltigkeit als plitisches Modell. Was machen wir mit den neuen Strukturen? Wie kommen wir mit Globalisierung, Nachhaltigkeit, Sicherheit zurecht? Vom Einfluss von Bürgern/Bürgerinnen auf die Ideen von morgen. Wie reagieren wir darauf, ob die Lage korrekt oder unkorrekt eingschätzt wird? Knowledge-Management für die politische Führung. Wie werden Interaktionen in schwierigen Szenarien moderiert? Vom Aufbau globaler Kompetenz. Krisenmanagement oder Warten bis die Katastrophe erst da ist? Wie aus Potenzialen Potenz wird. Gegen die Verschleierung von Systeminhalten.

Die Bürger/Bürgerinnen haben ein Recht darauf,
die Hintergründe zu kennen.

Aus dem Rating heraus erkennen, was, wo, wann geschieht, wenn …..
Politische Perspektiven-Analyse –Strategische Lagen-Bewertung
Evaluierung der Macht-Komponenten –Mittel-Analyse
Beobachtung der Konkurrenzfelder –Win-Win-Bewertungen
MSS-ID an der Schnittstelle von strategischer Beratung & persönlichem Coaching